Alltag in der Diakonie Sozialstation Pfullingen Ehningen    
 
Ziel unserer Arbeit - Helfen wenn nötig


Wenn alle an einem Strang ziehen, können Menschen viel bewegen.

In unserer Diakonie-Sozialstation unterstützen wir mit qualifizierten Pflegekräften Kranke, Ältere, in Not geratene Familien mit allen wichtigen Leistungen. Wir springen ein, helfen aus- kurz-, mittel- oder langfristig. Je nach Situation. Hauptsache, Sie können zu Hause bleiben- wie gewohnt.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben ein offenes Ohr für Ihre Fragen und Nöte, denn körperliche Pflege ist nicht alles, was ein Mensch für Gesundheit und Wohlergehen braucht.

Der Fachdialog mit Hausärzten und Kliniken ist unerlässlich für die Gesundheitsförderung!



weiter   zurück zu Leitbild